Wir weisen aufgrund der aktuellen Situation noch einmal darauf hin, die Praxis nur einzeln zu betreten und dabei einen Mundschutz zu tragen. Warten Sie bitte im Treppenhaus, bis der Empfang frei ist.

Lebenslauf:

  • 1982: Beginn des Studiums der Humanmedizin an der Universität Hamburg

  • 1988: Approbation als Arzt

  • 1988: Assistenzarzt im Krankenhaus Jerusalem Hamburg

  • 1990: Assistenarzt im St. Elisabeth-Krankenhaus Eutin

  • 1992: Assistenarzt in der Curschmann Klinik Timmendorfer Strand

  • 1990: Verleihung der Doktorwürde (Dr. med.) im Fachbereich Medizin

  • 2000: Verleihung des Facharztes für physikalische und rehabilitative Medizin

  • 2003: Niederlassung in eigener Praxis

  • 2005: Landesvorsitzender des Berufsverbandes der Rehabilitationsärzte Deutschland e.V. des Landes Schleswig-Holstein

  • 2006: Zusatzausbildung Akupunktur

  • 2010: Mitglied der Abgeordnetenversammlung der KVSH

  • 2010: Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR

  • 2012: Geriatrische Grundversorgung

  • 2013-18: Bundesvorsitzender des Berufsverbandes der Rehabilitationsärzte Deutschland e.V.

  • 2015: Mitglied im Ausschuss der Bundesärztekammer im Fachbereich Rehabilitation